LEWELL Katonagen: Mehrstofflich

Verpackungslösungen

Mehrstoffliche Verpackungslösungen

Wellpappe ist ein sehr flexibles Verpackungsmaterial, doch hat auch dieser Werkstoff seine Grenzen. Bei extremen Anforderungen sind es oftmals kombinierte, mehrstoffliche Verpackungen mit Schaumstoff- oder Holzteilen, die für einen optimalen Produktschutz und eine ausreichende Festigkeit sorgen.

Schaumstoffe

Bei sehr empfindlichen Produkten wie z.B. Glasvitrienen kann durch eine reine Wellpappenverpackung kein ausreichender Schutz gegen Stoß- und Fallbelastungen sicher gestellt werden. Durch die Kombination der Wellpappenverpackung mit Schaumstoffeinsätzen, die fest miteinander verbunden sind, werden die dynamischen Kräfte absorbiert und der ausreichende Schutz garantiert.

Holzverstärkungen

Holz kann wie kein anderer Werkstoff Stapellasten aufnehmen und dient bei besonders schweren Produkten für eine sichere Fixierung in der Verpackung. Durch die Kombination von Schwerwellpappensorten mit Holzelementen können so Verpackungen mit einer außergewöhnlichen Tragkraft und Festigkeit konstruiert werden. Lösungen, die Sicherheit für das Produkt mit der Kosteneffizienz und dem Gewichtsvorteil der Wellpappe verbinden.

 
Deutschland
PLZ:
 
Bernhard Lemmink, Geschäftsführer

von guten Beratern profitieren!

Telefon
+49 9571 / 9239-0